Silvia Kirchhof     Talangerstr.6 85250 Altomünster     0176-488 16 727     https://kavaude.de/kvd_kuenstler/kirchhof 

 

Ausbildung

Studium der Visuelle Kommunikation, Hochschulabschluß Fotografie, Master of Art, bei Prof. Floris Neusüss, Prof. Georg Bußmann und Prof. Peter Weibel, Gesamthochschule Kassel 1981 - 1986

Studium der Kunstgeschichte, Prof. Piel, an der Ludwig - Maximilians - Universität, München 1979 - 1981

 

2000 - 2019

Lehrtätigkeit Kinder und Jugendliche, Zeichnung, Malerei und Fotografie
Kunstprojekt Fotografie an der Greta-Fischer-Sonderschule, Dachau, 2018
Kunstprojekt BBK München Künstler an Schulen, Grundschule Camerloherstrasse, 2018
Kunstprojekt BBK München, Künstler an Schulen, Grundschule Bayerplatz, 2017
Kunstprojekt BBK München, Künstler an Schulen, Grundschule in Gräfelfing, 2016
Wandgestaltung mit Annegret Hoch, Grundschule in Dieselstraße, 2016
Kunstprojekt BBK München, Künstler an Schulen, Osel Grundschule, 2015
Kunstprojekt BBK München, Künstler an Schulen, Pfarrer-Grimm Grundschule, 2013
Kunstprojekt BBK München, Künstler an Schulen, München seit 2007
Kunstkurse Montessori Freising, 2005 - 2011,
Kunstkurse Mittelschule Karlsfeld, Grundschule Altomünster, Mittelschule Erdweg,
München und Markt Indersdorf.
Lernwerkstatt an der Mittelschule Markt Indersdorf.
Vogelscheuchen Wettbewerb für Kinder in Altomünster
Maskenwettbewerb für Kinder in Altomünster mit anschließender Ausstellung im Rathaus.
Requisite für das Tournee Theater Fürth, 2016
Gestaltung und Erstellung von Katalogen, Plakaten und Einladungskarten, Preislisten,
Große Kunstausstellung im Haus der Kunst München, WHO ect.
Gestaltung von Websites, www.grosse-kunstausstellung-muenchen.de,

www.silvia-kirchhof.de, www.hermann-kirchhof.de

 

Ausstellungen

2019 Mitglieder Ausstellung der KVD, Dachau

2019 Über das Verschwinden, Einzelausstellung in dem Dachauer Wasserturm

2019 Moment, Positionen zeitgenössischer Fotografie und Videokunst, Neue Galerie, Dachau

2018 Mitglieder Ausstellung der KVD, Dachau

2018 Mein bestes Stück, Museum Altomünster

2017 2 m x 2 m Ausstellung der KVD im Schloß Dachau

2015 Illusionäre Erinnerung mit Michael Krause in der Galerie der KVD, Dachau

2015 Ausstellung der KVD im Schloß Dachau

2014 FLOW, Ausstellung für das Museum Altomünster kuratiert Videoarbeit People in Motion (Hongkong)

2014 Eröffnung meiner Kunstschule für Kinder in Altomünster

2013 Wassergras (Hongkong),  Videoarbeit

2012 Unterwegs, Fotografien Museum Altomünster

2011 Licht und Schatten, Fotografien Rathaus Aichach, (Einzelausstellung)

2010 Licht und Schatten, Fotografien Galerie Markt Bruckmühl, (Einzelausstellung)

2009 Sehnsucht und Chemiegramme Erste Reihe, Architekturbüro, Klenzestraße, München, (Einzelausstellung)

2009 Was uns antreibt, Flash-Animation Große Kunstausstellung im Haus der Kunst

2003 Parallel, Galerie FOE 156, mit Franziskus Schmid. Grenzenlos, Kunstverein Plauen

       Künstler sehen rot, Schrifttafeln in Kästen Große Kunstausstellung im Haus der Kunst

2002 Grenzenlose Gerechtigkeit, Zweckverband Dachauer Galerien und Museen (Einzelausstellung)

       Extra, Schloßausstellung, Dachau

2001 Chemiegramm und Wolkenstein, Tanzperformance mit Brigitte Seizer Ausstellung im Atelier von Franziskus Schmid, (Einzelausstellung)

1994 Strom, Videoinstallation, Kirchhof/ Tröger L.O.K. Gallery (Matthias Held) New York, (Einzelausstellung)

1994 Video und Fotoarbeiten von 1988-1994 Kunstförderverein Treptow e.V., Berlin, (Einzelausstellung)

1992 Having fun with a gun, 12 Lichtkästen, Forum junge Kunst, München, (Einzelausstellung)

1992 Strom, Videoinstallation, Kirchhof/ Tröger. Kunstforum der Städtischen Galerie im Lenbachhaus, München, (Einzelausstellung)

1991 Die Fliegen-Klatsche, Videoinstallation

       Die ersten Jahre der Professionalität, Galerie der Künstler, München

       Internationale Fotoszene in Köln, Galerie Eye genart, (Einzelausstellung)

1989 Fotoarbeiten Pasinger Fabrik, München.

1988 Chemiegramme und Fotoarbeiten Kunstverein, Rosenheim

1986 Chemiegramme und Fotoarbeiten, Galerie Maeder, München, (Einzelausstellung)

1981-1986 Chemiegramme,  Fotoforum, Bremen, (Einzelausstellung)

1981-1986 Chemiegramme und Fotoarbeiten Buntstiftfabrik, Kassel, (Einzelausstellung)

1985 Chemiegramme, Foto Biennale Paris

       Chemiegramme und Tanzperformance Künstlerwerkstatt Lothringerstraße 13, München, (Einzelausstellung)

       Chemiegramme und Tanzperformance Galerie Diagonal, Paris, (Einzelausstellung)

 

1983 - 1997

14 Tanzperformances auf Fotopapier in München, Kassel, Bonn und Paris.
Preisträgerin mehrerer Kunstpreise, Ankäufe von Arbeiten in verschiedene Sammlungen, Städtische Galerie im Lenbachhaus München, Kunstverein Berlin, Stadt Dachau, IMAI ect.
Beteiligung an zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland, München,
Teilnahme an weltweiten Videofestivals mit eigenen Video- und Flash Produktionen:
Sehnsucht, FIN, Strom, Pusch, Lichtbilder, Fliegen-Klatsche, in Paris, New York, Tokyo, Berlin, Ankara, Toronto etc.
Konzeption und Regie des Künstlerportr.ts YVARAL, Südwestfunk, Paris, Baden-Baden.

 

Auszeichnungen

1990 Förderpreis der Landeshauptstadt München (Katalog)
1992 Kunstfonds e.V., Bonn
Projektförderung für Videoinstallation STROM
5. Marler Video Kunstpreis, Marl
Spezialpreis der Jury, für STROM
1993 Videotage Salzgitter, 2. Preis, für STROM
1993 Finalist Experimental, UFVA, Philadelphia, U.S.A
1. Preis, für STROM
1997 JVC International Tokio Video Festival, Japan
Spezialpreis der Jury, für „PUSH“
2005 Atelierförderung, Regierung Oberbayern, bis 2007.
2008 Auswahljury der Landeshauptstadt München für ein Atelier i. Haus 50
Domagkatelier bis 2014

 

Ankäufe

2019 Phoenix, Collage/ Foto/ Acryllack, 100 x 60 cm Landrat, Dachau
2018 Über das Verschwinden, 3 Fotografien übermalt, 23,5 x 17,5 cm, Stadt Dachau
2018 Maria, aus der Serie Doppelt und Dreifach, Bildmontage, 80 x 60 cm, Landrat, Dachau
2017 Climate Kids, aus der Serie Doppelt und Dreifach, Bildmontage, 2 x 2 m, Stadt Dachau
2009 Sehnsucht, Flash Animation, DVD, Auflage Privatsammlung
1994 Strom, Videotape, U-Matic low, DEUTSCHE FOTOTAGE, Frankfurt a. M.
1994 Die Fliegen-Klatsche, Strom, FIN Videotapes, U-Matic low Städtische Galerie im Lenbachhaus, München.
1994 Die Fliegen-Klatsche, Strom, FIN Videotapes,Videotape, Beta SP color, Stereo, 13:23 Pal Video Forum, Berlin und Kunsthalle zu Kiel
1993 Strom, Videotape, U-Matic low, SAT 1 Stunde der Filmemacher Alexander Kluge.

 

Verteiler

1991 235 Media, Spichernstr. 61, 50 672 Köln BRD.
1993 ATA Trading Corporation, 50 W. 34th Street, New York, N.Y.10001.1994
London Video Access Limited, 5-7 Buch Street, Camden, London, NW1 8 NI.
The Kitchen, 512 West 19th Street, New York, N.Y. 10012.
2008 imai, inter media art institute, Düsseldorf

 

Weiterbildung

2008 Weiterbildung zur Webdesignerin, Macromedia Institut
2001 Weiterbildung für Grafikerinnen, Frauencomputerschule, München
1996 Computerschulung Digitale Videoschnittsoftware, AVID Non Lineares Schnittsystem, München
1989 Computerschulung für 3-D Animation, Wavefront, San Francisco, U.S.A
1987 Ausbildung zur Computergrafikerin, MMD Institut, München